FreiRahmenbedingungen für ausländische Investoren in Serbien

Kurze Informationen zu wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für ausländische Investoren in Serbien in Form von Fragen und Antworten.


Schlagwörter:

Arbeitsgenehmigung, Arbeitskräfte, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Arbeitszeit, Außenhandel, Außenwirtschaft, Bildungsniveau, Bildungswesen, BIP, Direktinvestition, Doppelbesteuerung, Eigenkapitalvorschriften, Eigentumsrecht, Einkommensteuer, Finanzsektor, Grundbesitz, Grundsteuer, Grundstücksrecht, Handelsregister, Immobilien, Inflation, Investitionsanreiz, Körperschaftssteuer, Länderrating, Lohnnebenkosten, Mindestlohn, Sozialversicherung, Steuerrecht, Steuerrechtliche Abschreibung, Steuertarif, Tarifvertrag, Telekommunikationsinfrastruktur, Umsatzsteuer, Unternehmensgründung, Unternehmensrechtsform, Verkehrsinfrastruktur, Verwaltungsgebühr, Wirtschaftsindikator, Zolltarif


Kategorien:

WirtschaftsinformationenWirtschaftsdaten
InvestitionsbedingungenInvestitionsführer

Länder:

Serbien


Umfang: 46 Seiten   Sprache: Englisch


veröffentlicht von: Serbia Investment and Export Promotion Agency (SIEPA)


URLwww.siepa.gov.rs/files/pdf/FAQ_2008_eng.pdf

ID dieser Quelle: 98550


Wir prüfen unsere Quellen laufend auch auf ihre technische Erreichbarkeit - falls der Link trotz aller Sorgfalt unsererseits nicht funktionieren sollte, schicken Sie uns bitte eine Nachricht.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kontakt

Martina Baumgart

Telefonkontakt +49/ 511-7616589
Mailkontakt mb@imoe.de

Orange Pages Zugang

Wenn Sie von unseren vergünstigten Preiskonditionen profitieren möchten, können Sie eine Quelle bereits ab 1,67 EUR abrufen bzw. ab 16,67 € pro Monat für ein Land oder ab 50 € im Monat für alle Länder.