FreiVerarbeitendes Gewerbe in Tschechien 2006

Sehr ausführlicher und detaillierter Bericht zu Entwicklung und Struktur der Branchen und Subsektoren des verarbeitenden Gewerbes in Tschechien mit regionaler Aufschlüsselung.


Schlagwörter:

Arbeitskosten, Arbeitsproduktivität, Beschäftigung, Betriebsgröße, Betriebskosten, Branchenentwicklung, Branchenlohn, Gewinn, Investition, Kapazität, Konsum, Marktsegmentierung, Marktstruktur, Marktteilnehmer, Produktprogramm, Sektoraler Handel, Statistik, Umsatz, Wertschöpfung


Kategorien:

BrancheninformationenBranchenübergreifende Quellen

Branchen:

Bau und Immobilien, Baustoffe, NichtmetallindustrieBau und Immobilien, Baustoffe, NichtmetallindustriePapier-, DruckgewerbePapier-, DruckgewerbeTextilindustrie, Leder, BekleidungTextilindustrie, Leder, BekleidungHolzindustrie, MöbelHolzindustrie, MöbelIT, Kommunikation, Elektrotechnik, Elektronik, FeinmechanikIT, Kommunikation, Elektrotechnik, Elektronik, FeinmechanikChemie-, Pharma- und Kunststoffindustrie, BiotechnologieChemie-, Pharma- und Kunststoffindustrie, BiotechnologieAutomobilindustrieAutomobilindustrieMetallindustrie, Maschinen- und AnlagenbauMetallindustrie, Maschinen- und AnlagenbauLandwirtschaft, Forstwirtschaft, NahrungsmittelLandwirtschaft, Forstwirtschaft, Nahrungsmittel


NACE:

15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 21 / 22 / 23 / 24 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 32 / 33 / 34 / 35 / 36 / 37


Länder:

Tschechien


Umfang: 370 Seiten   Sprache: Englisch


veröffentlicht von: Ministry of Industry and Trade of the Czech Republic


URLdownload.mpo.cz/get/32686/36796/411191/priloha001.pdf

ID dieser Quelle: 9292


Wir prüfen unsere Quellen laufend auch auf ihre technische Erreichbarkeit - falls der Link trotz aller Sorgfalt unsererseits nicht funktionieren sollte, schicken Sie uns bitte eine Nachricht.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kontakt

Martina Baumgart

Telefonkontakt +49/ 511-7616589
Mailkontakt mb@imoe.de

Orange Pages Zugang

Wenn Sie von unseren vergünstigten Preiskonditionen profitieren möchten, können Sie eine Quelle bereits ab 1,67 EUR abrufen bzw. ab 16,67 € pro Monat für ein Land oder ab 50 € im Monat für alle Länder.