. .

imoe> News

imoe> Tipp: Frühbucherrabatt für das "Jahrbuch Außenwirtschaft 2011" bis 31.05.2010 28.01.10

Deutsche Firmen und Qualität ?Made in Germany? genießen im Ausland weiter hohes Ansehen. So suchen auch viele kleinere und mittelständische Unternehmen Wachstumschancen auf fremden Märkten. Mit ihrem Engagement tragen sie entscheidend zu einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung des Standorts Deutschland bei. Basis des Auslandserfolges sind solide Kenntnisse der Zielmärkte und starke Netzwerke. Die richtige Wahl der Partner und Lieferanten und gut gepflegte Kontakte zu Institutionen und Behörden zahlen sich aus.

Das Jahrbuch Außenwirtschaft 2011 bietet auslandsaktiven Unternehmen ein Forum, das sie über aktuelle Rahmenbedingungen des ?Going Globals? sowie über potentielle Partner und Kontaktstellen informiert. Experten aus der Wirtschaft äußern sich zu praktischen Aspekten des Auslandsgeschäfts. In einem gesonderten Teil stellen wichtige Marktteilnehmer, Finanzdienstleister und Beratungsunternehmen ihr Produkt- und Serviceangebot vor.

Nutzen auch Sie das Jahrbuch, um Ihr Unternehmen sowie Ihr spezielles Produkt- und Leistungsangebot den relevanten Entscheidern für Außenhandel und Direktinvestitionen zu präsentieren - beispielsweise in Form eines Firmenportraits und/oder einer Imageanzeige.

Bis 31. Mai 2010 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 10%!

Mediadaten

Kontakt:
Karin Gangl
F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen GmbH
Postfach 20 01 63
60605 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 75 91 22 17
Telefax: (069) 75 91 19 66
E-Mail: k.gangl@faz-institut.de
Internet: http://www.faz-institut.de, http://www.laenderdienste.de

 

<< zurück

Kontakt

Telefonkontakt

+49 / 511-415796

Mailkontakt

info@imoe.de

imoe> Newsletter

Aktuelle Osteuropa-Tipps,
zweimonatlich, kostenfrei

Weitere Infos und abonnieren

 
LinksAGBDatenschutz