. .

imoe> News

Maraska-Kirschen-Anbau an der dalmatinischen Küste in Südkroatien - die alternative Vermögensanlage 14.01.11

Ein von imoe> geprüftes, vertrauensvolles Projekt in Kroatien bietet die Chance, börsenunabhängig eine Verzinsung in Höhe von 5% sowie eine attraktive Gewinnbeteiligung zu erzielen. Die Maraska-Kirsche wird von Experten als die Kirsche mit der wahrscheinlich höchsten Qualität weltweit bezeichnet.

Im November 2009 berichtete imoe> über den Start dieses Projekts (http://knowledge.imoe.de/31+M5a4e3627ba4.html). Inzwischen hat sich das Projekt sehr positiv entwickelt, und wir können Ihnen eine aktuelle Zwischenbilanz zum Projektstand geben:

Kurzbericht über das Jahr 2010
Inzwischen sind bereits 40 ha Karstlandschaft kultiviert, und die ersten 20.000 Kirschbäume stehen. Zahlreiche Kirschpaten nehmen an dem Projekt teil. Die Finanzierung der ersten Phase ist nahezu abgeschlossen. Es folgen die Fortsetzung des Anbaus, die Bohrung eigener Wasserquellen, der Bau von Produktions- und Lagerhallen und die erste Kirschernte im Sommer 2011. Zu den bereits bestehenden 106,32 ha kommen weitere 52,52 ha hinzu, sodass dann in der Summe fast 1,6 Millionen Quadratmeter an Land zur Verfügung stehen. Neben Kirschen ist geplant, u.a. Oliven und Feigen anbauen. Aber auch Heilpflanzen sind ein Thema. Das Projekt hat große Aussichten, Teil der weltweiten UN-Kampagne ?Stop Talking. Start Planting? für Kroatien zu werden.

Weitere Informationen und Fotos

Kompetente Partner dieses Projekts:

  • Das Kroatische Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und ländliche Entwicklung
  • Das Institut für Adriatische Kulturen und die Nutzbarmachung des Karstes
  • Das Kroatische Institut für den landwirtschaftlich-beratenden Dienst
  • United Nations Development Programme ? Projekt COAST


Ein Einstieg in das nachhaltige und ökologisch sinnvolle Projekt mit Sachwerten und sichtbaren Produkten ist noch möglich. Klingt das interessant für Sie? Gerne senden wir Ihnen unverbindlich weitere Informationen.

Kontakt:

imoe> Informationsagentur Mittel- und Osteuropa GmbH,
Frau Nicola Stobbe (info@imoe.de, Tel.: +49 - (0)511/415796)

 

<< zurück

Kontakt

Telefonkontakt

+49 / 511-415796

Mailkontakt

info@imoe.de

imoe> Newsletter

Aktuelle Osteuropa-Tipps,
zweimonatlich, kostenfrei

Weitere Infos und abonnieren

 
LinksAGBDatenschutz