. .

imoe> News

St. Petersburg, Västeras und Münster ? Alphaville ?on Tour? auch in der Slowakei 25.05.09

Viele Ikonen der 80er Jahre geben derzeit wieder Konzerte, mehr oder wenig erfolgreich. So kennt man natürlich weltweit auch noch den Namen Alphaville. Doch Alphaville war eigentlich nie, wie viele Kollegen, verschwunden, sondern hat sich abseits des Mainstreams weiterentwickelt und ist auch seit Ende der 90er Jahre kontinuierlich ?on Tour?.

Sicher dürfen auch die drei Welthymnen ?Big in Japan", ?Sounds like a melody" und ?Forever Young" bei einem Live-Konzert nicht fehlen. Aber es werden auch viele neue, sogar unveröffentlichte Titel wie die melodiösen Songs ?Gallery" und ?Die for you today", die wunderschöne Ballade ?Around the universe" oder das rockige ?Question of happiness" gespielt. Jeder Song hat seine Besonderheit, Alphaville klingt nicht gleich. Die Stimme von Sänger Marian Gold gibt jedem Song noch eine besondere Nuance und die Live-Band mit Martin Lister (Keyboards), David Goodes (Guitarre) sowie dem neuen Drummer Jakob Kiersch sorgt bei jedem Konzert für neue instrumentale Überraschungen. So verwundert es nicht, wenn nicht nur ?alte Fans" zu den Konzerten zahlreich erscheinen, sondern die Band sich inzwischen eine treue Gemeinde neuer Anhänger erspielt hat.

Besonders erfolgreich ist Alphaville in Osteuropa, alleine in St. Petersburg, wo die Band schon sehr häufig spielte, kamen ca. 2000 interessierte Konzertbesucher. In Schweden (Västeras) waren es immerhin auch knapp 1000, die sich diesen Live-Act nicht entgehen lassen wollten und in Münster, der ?Heimatstadt" von Alphaville, waren sie der Top-Act des sehr gut besuchten 10ten Eurocityfestes.

Wer Alphaville auch gerne live einmal sehen möchte, hat dieses Jahr noch viele Gelegenheit. Aktuell sind sie vom 27.5.-30.5. in der Slowakei unterwegs, weitere Tourdaten finden sich auf der offiziellen Band-Website http://www.alphaville.de/ oder auch im Fan-Forum http://www.forum.alphaville.nu/.

 

<< zurück

Kontakt

Telefonkontakt

+49 / 511-415796

Mailkontakt

info@imoe.de

imoe> Newsletter

Aktuelle Osteuropa-Tipps,
zweimonatlich, kostenfrei

Weitere Infos und abonnieren

 
LinksAGBDatenschutz